Events - Aktuell und ArchivAn das Seitenende



Anzeige Profil Como la vida!


    Como la vida!   

Andalusische Weihnachtslieder & Flamenco



Como la vida!   

Volkert_TanzNeu.jpg


La Picarona – Tanz, Gesang, Kastagnetten
Ricardo Volkert – Gitarre, Gesang

Gesang, Tanz, Gitarre, Kastagnetten und Geschichten aus Andalusien : „La Picarona“ und Ricardo Volkert begeben sich auf eine musikalische Reise durch den Süden Spaniens. In ihren Geschichten, Liedern und Tänzen geht es von den Höhen der andalusischen Berge, den Sierras, an die Meeresstrände, in das maurische Granada eines Federico Garcia Lorca und in das weihnachtliche Wohnzimmer einer andalusischen Familie.
Die beiden Künstler bewegen sich dabei zwischen traditionellem Flamenco, melodiösen folkloristischen Weihnachtliedern (Villancicos), spanisch-sephardischen Romanzen und neueren Spielarten des Flamenco Nuevo.

La Picarona – Tanz, Gesang, Kastagnetten:
Ausbildung in Flamencotanz in München, Jerez und Sevilla. Zwei Jahre Aufenthalt in Madrid, Studium am bekannten Flamencoinstitut Amor de Díos .Stand auf der Bühne mit Größen wie Manuel Reyes und Antonio Vargas. Mit der CD „Fiesta del Encanto“ hat sie 2010 ein viel beachtetes Debütalbum als Sängerin produziert.
www.flamenco-lapicarona.de

Ricardo Volkert – Gitarre, Gesang:
Mehrfacher Preisträger internationaler Songwettbewerbe
Studium der Klassischen Gitarre u. a. bei José Luis Gutierrez und Pepe Richoly (Almería)
Flamencogitarre bei Fredo Peluca und José Luis Montón. Gesangsausbildung bei Bennie Gilette (München)
Seit 1990 Auftritte im In-und Ausland (Brasilien, Spanien, Österreich, Italien).
Gitarrist und Sänger der Flamencoformationen „Locos por la Rumba“ (www.locosporlarumba.de) und „La Puerta Flamenca“ (www.flamenco-live.de)
Begleitgitarrist der charismatischen Flamencosängerin Estela Sanz Posteguillo aus Sevilla (Duo „Cante Flamenco“)
Mitwirkung als Sprecher und Musiker bei Fernseh -und Hörbuchproduktionen (z.B. Hörbuch „Als Lenin Tango tanzte“ 2009)

Die PRESSE:

„So treffen Temperament und Melancholie aufeinander, was die Musiker in ihren Interpretationen brillant umsetzen. Neben technischer Perfektion boten sie ein wahres Feuerwerk an Rhythmus, Energie, Gefühl und Impulsivität…
So setzte `Shurano’ innovative Akzente, kombinierte verschiedene Stile und zeigte den ganzen Facettenreichtum des Flamencos vom Tango bis zur Rumba, von Zigeunerballaden bis zu Eigenkompositionen. Die Hintergrundgeschichten und eindrucksvoll vorgetragenen Gedichte rundeten das Programm zusätzlich ab und sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Ein Stück südländische Leidenschaft hielt Einzug ins kühle Allgäu.“ Allgäuer Zeitung

„Sanfte Klänge, atemberaubende Rhythmen und dazu die wunderschöne Flamencotänzerin La Picarona, die mit ihren graziösen Bewegungen das Publikum in ihren Bann zog. Ein Abend voller Leidenschaft und Energie mit Musik die das Herz berührt.“

„… und so rezitiert er wunderbare Gedichte voller magischer Bilder. Nach kurzer deutscher Übersetzung, wobei Volkert meisterlich vorträgt, greift er zur Gitarre. Los geht es romantisch, dann wird es heftig, bald klingt es melancholisch, eifersüchtig, modern. Die Rasgueados der Flamencogitarre perlen rollend, Volkerts urwüchsige Stimme jubelt, feiert und beschreibt.
Ein Abend wie das Leben.“ Nürnberger Nachrichten

„…sie kommen mit so wildem, mitreißendem Überschwang daher, dass einem als Vergleich alsbald die Flamenco-Neuerer Ojos de Brujo in den Sinn kommen“, schreibt das Musikmagazin „Akustik Gitarre“ über die CD „Intensidad“ von Ricardo und La Picarona mit ihrer Gruppe Shurano.

Livemitschnitt von Shurano mit dem Flamencotanz von „La Picarona auf Youtube auf der Homepage unter www.shurano.de

http://www.ricardo-volkert.de/


 

// Konzerte

Events im Archiv

EventFr. 27. Nov. 2015, 20:00
EventComo la vida!
Andalusische Weihnachtslieder & Flamenco

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7

// test addons

// test Addons