Events - Aktuell und ArchivAn das Seitenende



Anzeige Profil Frank Grischek


   Frank Grischek    

Akkordeonist und Stoiker



Frank Grischek   

pic_1851.jpg… mit seinem ersten Soloprogramm „unerhört“
Ein Abend zwischen Konzert und Kabarett - ein Abend für alle Sinne.

Sein satirischer Dienstherr Henning Venske hat ihn mal ironisch als 'meinen Altenpfleger und Musiker auf Ein-Euro-Basis' tituliert. Doch Frank Grischek, der schweigsame Stoiker und Akkord-Zuarbeiter von Venske und Jochen Busse, hat sich emanzipiert.
Inzwischen spricht er. So viel, dass der Hamburger Akkordeonvirtuose ein eigenes Soloprogramm erarbeitet hat.
Äußerlich wie immer mies gelaunt, will er dem Publikum klarmachen, dass es seine Sicht auf Musiker, ob in Fußgängerzonen oder im Konzertsaal, überdenken muss. Und dass er auf dem Akkordeon spielend zwischen Musetten, Tango, Klassik und Irischem wechseln kann, ist nicht nur in der Kleinkunstszene bekannt.

„Frank Grischeks Konzert-Kabarett-Abende sind etwas ganz Besonderes. Musikalisch, humoristisch und mimisch auf sehr hohem Niveau.“

Eine kleine Reverenz von Henning Venske den Frank Grischek viele Jahre bei seinen Soloprogrammen und bei den Programmen mit Jochen Busse begleitete:

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,
Liebe Veranstalter,
einen Moment bitte! FRANK GRISCHEK – sagt Ihnen der Name etwas? Nicht?
Schade. Aber wenn ich Ihnen sage: Das ist dieser sagenhaft gute Akkordeonist,
der zehn Jahre lang mit mir durchs Land getourt ist, davon vier im Trio mit Jochen Busse,
dieser einmalige Virtuose mit der stoischen Mine, der so unglaublich komisch sein konnte,
wenn er pro Abend nur ein einziges Wort sagte, dieser Musiker, der zentnerweise
phantastische Kritiken eingefahren hat und der zudem auch noch ein sehr angenehmer Zeitgenosse ist:
jetzt dämmert´s Ihnen, ja? Jedenfalls, wenn Sie uns veranstaltet haben...
Alle anderen haben etwas versäumt...
FRANK GRISCHEK hat sich nun ein Solo-Programm erarbeitet.
Das war nahe liegend bei einem Mann mit dem Talent und der Bühnenpräsenz.
Ich weiß natürlich: es kostet ein wenig Mut, einen Akkordeonisten ohne Fernsehbackground,
von dem man auch nicht weiß, was er wohl erzählen wird, wenn er nicht seine Quetschkommode
bedient, allein auf die Bühne zu holen. Tun Sie es bitte trotzdem.
Es wird Ihnen und vor allem , ihnen geschätztes Publikum gefallen, da bin ich sicher.
Und ich denke: Geben Sie FRANK GRISCHEK jetzt die Chance, die er braucht –
seine Karriere lässt sich sowieso nicht verhindern.

http://www.akkordeonfrank.de/


 

// Konzerte

Events im Archiv

EventDo. 29. Nov. 2012, 20:00
EventFrank Grischek
Akkordeonist und Stoiker

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7

// test addons

// test Addons