Veranstaltungen nach KalenderAn das Seitenende



Veranstaltungen Mi. 30. Sept. 2020

Achtung! Für dieses Datum wurde keine Veranstaltung gefunden!

Hinweis! Wir haben uns aber dafür mal den Rest des Monats angesehen und da 14 Veranstaltungen gefunden. Hier sind sie...

Veranstaltungen Sept. 2020

eventpicture Event Di. 01. Sep. 2020, 00:00

EventMarcel Durach - Fotografie
Ausstellung 03.09. - 31.09.2020
Event https://www.die-photo-seite.de/

Der gebürtige Kemptener fotografiert schon seit seiner Schulzeit und schon damals fand er seine Leidenschaft für schwarz-weiß Fotografie, die Konzertfotografie und Charakterportraits.Bilder von Orten und Momenten, die für ihn persönlich von großer Bedeutung sind. Orte der Kraft und der Ruhe.Seine Heimat, das Allgäu mit seinen wunderschönen Landschaften und vor allem den darin lebenden Persönlichkeiten, seien sie nun menschlich oder tierisch. Seine Bilder fangen in ganz besonderer Weise Stimmungen und die Seele des Portraitierten oder die Magie des Ortes ein.

Ausstellung vom 02.07.2020 - voraussichtlich 31.09.2020
Geöffnet während der offiziellen Geschäftszeiten.
Eingang Pfaffensteige
Im August bleibt die Kulturwerkstatt geschlossen


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Do. 03. Sep. 2020, 20:00

sorry! Corona - Ausweichstermin

EventHedwig Roth und Freunde
Jodula trifft Johannes Bär
Event www.jodula-roth.com

In einer neuen Konzertreihe begibt sich Jodula Hedwig Roth auf eine musikalische Reise mit verschiedenen Musikern und unterschiedlichsten Musikstilen. Die Freude liegt in der einmaligen experimentellen Begegnung und in der Verbindung dessen, was scheinbar nicht zusammengehört – wie beispielsweise Jazz und Jodeln.
In dieser besonderen Konzertbegegnung trifft die Allgäuerin Hedwig Roth, mit ihrem experimentellen Jodelgesang, auf den MultiBlechBlasInstrumentalisen Johannes Bär (Familienmusik Bär, HMBC und Schriefls Six, Alps & Jazz) aus dem Bregenzerwald. Beide haben ihre Wurzeln im Traditionellen, was zweistimmige Jodlerklänge und alpenländische Melodien erahnen lassen. Beide genießen auch die Ausflüge ins Wilde, Schräge und Experimentelle, was jazzig, rockig und poppig werden könnte. Jodula mischt sich mit Tuba, Bariton, Beatbox, Didgeridoo, Posaune und Gesang….mit Johannes Bär eben!
Das wird mit Sicherheit ein lustiger und spannender Abend – für die beiden Musiker – und auch für Sie, liebe Konzertbesucher!


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Fr. 04. Sep. 2020, 20:00

Kartenreservierungen sind noch möglich

EventHelmut Rothmayr
„ Dô bin i dôhuim“


Mit seinem Programm „ Dô bin i dôhuim“  unternimmt der oberallgäuer Mundartautor und Liedermacher Helmut Rothmayr mit nachdenklichen und humorvollen Geschichten, Gedichten und Liedern Rückblicke auf Vergangenes, er eröffnet Einblicke in seine Gedankenwelt und wagt Ausblicke, auf das, was vor uns liegt. Seine Beiträge sind voller Witz, versteckter Gesellschaftskritik und einer gehörigen Portion Selbstironie.
Helmut Rothmayr mit 'Wir 18' weit über die Grenzen des Allgäu's, ich möchte fast sagen Deutschland weit bekannt, hat in den letzten Jahren auch mit seinen Soloauftritten aufhorchen lassen.
Freuen Sie sich auf ein Programm das in keine Schublade passt. Hier vereint er politisches Kabarett auf allgäuer Art augenzwinkernden mit Lebenserfahrungen, untermalt von eigenen Liedern und garniert mit einer kleinen feinen Bildershow.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 05. Sep. 2020, 20.00

Kartenreservierungen sind noch möglich

EventHelmut Rothmayr
„ Dô bin i dôhuim“


Mit seinem Programm „ Dô bin i dôhuim“  unternimmt der oberallgäuer Mundartautor und Liedermacher Helmut Rothmayr mit nachdenklichen und humorvollen Geschichten, Gedichten und Liedern Rückblicke auf Vergangenes, er eröffnet Einblicke in seine Gedankenwelt und wagt Ausblicke, auf das, was vor uns liegt. Seine Beiträge sind voller Witz, versteckter Gesellschaftskritik und einer gehörigen Portion Selbstironie.
Helmut Rothmayr mit 'Wir 18' weit über die Grenzen des Allgäu's, ich möchte fast sagen Deutschland weit bekannt, hat in den letzten Jahren auch mit seinen Soloauftritten aufhorchen lassen.
Freuen Sie sich auf ein Programm das in keine Schublade passt. Hier vereint er politisches Kabarett auf allgäuer Art augenzwinkernden mit Lebenserfahrungen, untermalt von eigenen Liedern und garniert mit einer kleinen feinen Bildershow.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Fr. 11. Sep. 2020, 20:00

Kartenreservierungen sind noch möglich

EventCyrus Achouri und Stephan Neuner
Acoustic.One
Event acoustic.one

Acoustic.One  wurde 2016 vom Schlagzeuger, Percussionisten und Audio Engineer Stephan Neuner gegründet. Seitdem hat das Bandprojekt diverse Neubesetzungen und musikalische Stile erlebt. Acoustic.One schreibt eigene Stücke und in der aktuellen Besetzung spielen Stephan Neuner, Percussion und Cyrus Ashouri, Gitarre.
Als Percussionist, Schlagzeuger, Gitarrist und Sound Engineer hat Stephan Neuner in einigen nationalen Musik – Projekten mitgespielt. Bei Acoustic.One ist er nicht nur für den Rhythmus und Groove zuständig, sondern auch für das Design und Marketing der Band. Darüber hinaus ist Stephan auch als Produzent im eigenen Home-Studio tätig, wo er mit viel Leidenschaft (und Logic Pro X auf seinem MacBook) die technische Seite der Musik bearbeitet.
Geboren in Paris, Frankreich, studierte Cyrus Ashouri zunächst Klassikgitarre und wechselte danach in den Rock- und Jazzbereich. Er ist auf einigen Einspielungen anderer Künstler zu hören und veröffentlichte auch eigene CDs, unter anderem Arabesque (1995) und Antediluvian (1998). Er spielte u.a. mit  French Connection, Ali Khan, Shanto K., Pat Kirtley, Martina Prutscher, Infusion, CAT, Macy, Dani & the Cats, Tracey Cooper und EVE
Arabesque CD-Rezension in der Zeitschrift ‚Gitarre & Bass‘:
 „Über klassischen und New – Instrumental – Wurzeln angesiedelt, gelegentlich auch Jazz – inspiriert. Cyrus Ashouri schert sich einen Dreck um jegliche Konventionen – ihm scheint es Spaß zu machen, auch mit dem Geräuschspektrum, das rechts, links, über und unter dem akademisch – gepflegten Saitenspiel lebt, zu arbeiten. Erfrischend unverkrampft und ohne ehrfurchtsvoll gestreutem Repertoire – Staub.“


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 12. Sep. 2020, 18 - 20

sorry! Im Rahmen des Sonthofer Kreativ-Sommers

EventA Glezele Vayn
'Rosznsharf'
Event www.glezele.de

Klarinette & Moderation: Achim Rinderle (Immenstadt im Allgäu)
Akkordeon: Szilvia Csaranko (Hannover)Kontrabass: Johannes Keller (Hannover)Perkussion & Gitarre: Jacobus Thiele (Rotterdam)

Musikalischer Entdeckergeist, schräger Humor und unverwüstliche Spielfreude vereinen sich mit ungarischer Schärfe, jiddischer Melancholie und allgäuer Bergkäs. Die Musik stammt aus den Ländern des Balkans, den jiddischen Schtetln Osteuropas und den Alpen. Zwischen den musikalischen Gängen schenkt Herr Rinderle selbsgebraute Poesie und frisch gezapfte Lügengeschichten aus.
Eine vergnügliche Mischung aus Tradition und Eigenwille. Da werden nicht nur Töne verzaubert, sondern auch Zuhörer. Und Löffel sind nicht nur zum essen da.

Pressezitate
“Gewitzte Musikbegeisterte sind die Vier, denen egal ist dass Klezmer melancholisch zu sein hat. Bei ihnen strotzte die vom Publikum begeistert beklatschte traditionelle Musik der Juden aus Osteuropa im Mix mit Folk, Techno und Bauernhof vor Lust und Leben. Klezmer für die Jetztzeit – fantastisch.” (Kieler Nachrichten)
“Glaubwürdig und mit Gefühl: Bekanntlich kann man sich einem überstrapaziertem Sprichwort zufolge oft aussuchen, ob ein Glas halbvoll oder halbleer ist. In der Kulturstation Südbahnhof sorgte eine phantastische Truppe dafür, dass das Glas randvoll war.” (Lauterbacher Anzeiger)
Referenzen
Badisches Staatstheater Karlsruhe, Theater Freiburg, Theater Herford, Kreissparkasse Hildesheim, Lotto Brandenburg, Internationales Klezmerfestival Fürth, Jüdisches Museum Berlin, Performance Paderborn, Straßentheaterfestival Ludwigshafen (2009), Tete à Tete Rastatt (2008), Nominiert für den „Eisernen Eversteiner” (2008), Jüdische Gedenktage im Schloß Ettlingen (2008), Ferrara Buskers (akkredidiert), 1. Preis für kleine Ensembles bei der Goldenen Säge Osnabrück, unzählige weitere Festivals, Hochzeiten, unterkühlte/überhitzte Straßenmusikauftritte, drinnen, draußen, groß, klein, mit Strom/ohne Strom, usw. usf.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Di. 15. Sep. 2020, 15:00

sorry! !!! Unter Vorbehalt !!!

EventBärbel & Manfred
Singen & Musizieren


Hören - Schauen - Mitmachen

Lieder die Jeder kennt:

- Volkslieder, Wanderlieder -
Lieder im Jahreskreis
(für diejenigen, die sie nicht kennen, gibt es Liedermappen)

Mit Bärbel und Manfred


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Fr. 18. Sep. 2020, 20:00

sorry! !!! Unter Vorbehalt !!!

EventJazz4Free - GRANDESSA
Einmal um die ganze Welt!
Event www.facebook.com/grndssa/

Henry J. Wolf - Guitar ,
Markus Eichinger - Violin ,
Max Link - Accordion ,
Thomas Radomski - Double Bass ,
Marius Werner - Dr/Perc

Bei Grandessa verschmelzen Gitarre, Violine, Akkordeon, Kontrabass und Percussion zu einer homogenen Einheit. Es entsteht ein einzigartiger Sound: unplugged, rein akustisch, stilecht!
Das Repertoire von Grandessa besteht aus einer delikaten Auswahl an Werken aus den Bereichen Gypsy, Swing, Jazz, französischem Chanson, Balkan und Tango, sowie internationaler Salonmusik.
Mit traditionellen und zeitgenössischen Kompositionen aus Europa, Afrika und den USA gleicht ein Konzert mit Grandessa einer musikalischen Weltreise.

Ein musikalisches Feuerwerk!


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 19. Sep. 2020, 20:00

Kartenreservierungen sind noch möglich

EventUlrike Tenzer & Oliver Post
DUO ELIGIUS


Ulrike Tenzer, Cello
Oliver Post, Gitarre

Die Musikliteratur kennt eine Fülle von Werken für zwei Instrumente in vielerlei Zusammenstellungen. Etwas benachteiligt allerdings waren dabei immer die Cellisten, da das Cello relativ langsam die Emanzipation von der Continuo-Bassstimme zum konzertierenden Soloinstrument erreicht.

Obwohl selten zusammengeführt, so überrascht es wohl kaum, dass die Gitarre und das Cello eine glückliche Verbindung eingehen. Der gesangliche Charakter des Cellos eignet sich wunderbar zu einer Partnerschaft mit der Präzision des Zupfinstruments, so verschieden im Timbre, dennoch mit beeindruckender Präsenz der Gitarre.
So sind auch die Cellistin Ulrike Tenzer und der Gitarrist Oliver Post auf Bearbeitungen angewiesen, wenn sie ein Programm präsentieren, ohne dass Originales dabei zu kurz kommen muss. Zahlreiche Bearbeitungen von Komponisten des Barock wie J.S. Bach oder A.Vivaldi, über Komponisten der Romantik wie F.Schubert oder F.Chopin und den Spaniern wie I.Albeniz, E.Granados, M.de Falla bis hin zu rar gesäten Autographen bezeugen einen hohen Beliebtheitsgrad der Stücke.

Filigrane Umspielungen, abwechslungsreiche Rhythmen, Ausdrucksstärke und faszinierende Ästhetik zeichnen beide Musiker aus. Als Duo vermittelt ELIGIUS das Gefühl der anhaltenden Ergriffenheit.

Die jeweilige Vita der beiden Künstler dokumentiert wichtige Stationen auf der Suche nach dem musikalischen „Ich“, sei es bei der Cellistin Ulrike Tenzer die Assistententätigkeit in der Klasse Prof. Peter Buck an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart, die Gründung im Jahre 1993 des internationalen Klassikfestivals „Oberstdorfer Musiksommer“, die vielfältige Kammermusiktätigkeit, oder bei dem Gitarristen Oliver Post die rege Konzerttätigkeit als Solo-Interpret, die Weiterbildung bei zahlreichen Meisterkursen, darunter insbesondere der prägende Einfluss des Prof. Carlo Marchione. Als Mitbegründer des „Ensemble Sostenido“ hat er eine ungewöhnliche Instrumentalbesetzung mit einem Mix aus Klassik, Pop, Rock, Jazz und Latin ins Leben gerufen.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Do. 24. Sep. 2020, 20:00

Kartenreservierungen sind noch möglich

EventMit Mundart durch's Johr
's'herbsteled


Unsere Mundartlesungen 'Durch's Johr' gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen der Kultur-Werkstatt und sind ein fester Bestandteil des Allgäuer Kulturlebens geworden.
Auch dieses Jahr lädt Conny Ney interessante Dichterkollegen ein die eigene Texte und Gedichte lesen. Begleitet von schwungvollen und fröhlichen Klängen echter Volksmusik.

Es lesen:
Cornelia Beßler, Bad Hindelang
Richard Wasle, Reutte
Conny Ney, Ofterschwang

Es spielen:
das Trio Querspurig
mit Tamara Auffinger an der Steirischen



EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 26. Sep. 2020, 10-16

EventHerbstzauber
Erlebnisfloh- & Kreativmarkt


Lassens Sie sich vom Herbst
verzaubern!
Ein kleiner, feiner Herbst(floh)markt

Freuen Sie sich auf einen Flohmarkt der besonderen Art. Ausgestellt und verkauft werden hier neben Raritäten, Bücher, CD’s und Kinderspielzeug auch Kunsthandwerk aus unterschiedlichsten Materialien. Dekorationen für jede Jahreszeit, Floristikarbeiten für jeden Geschmack, Deko und Geschenke für jeden Geldbeutel.

Gönnen Sie sich die „Faszination für Raritäten,
kreative Geschenke & Ideen“.

Standplätze werden nur an private HändlerInnen vergeben!
Anmeldung und weitere Informationen:
Monika Bestle * Altstädter Str. 7 * 87527 Sonthofen
Telefon 08321 - 2492 * Fax 08321 - 68793 * E-Mail info@kult-werk.de


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 26. Sep. 2020, 18 - 20

sorry! Abschlußkonzert - Sonthofer Kreativ-Sommer

Event"Liadhaber"
auf großer Nachtfahrt
Event http://liadhaber.de

Dagmar Held (Gesang),
Christoph Lambertz (Gesang, Klarinette),
Johannes Sift (Geige, Harmonika),
André Schubert (Harfe),
Hansjörg Gehring (Kontrabass)

Die „Liadhaber“ bringen mit ihrem neuen Programm wieder interessante Lieder zum Klingen. Der Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, liegen besonders Lieder am Herzen, die in den letzten drei Jahrzehnten in den Wirtshäusern, Wohnzimmern und Küchen in Bayerisch-Schwaben und in ehemals deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa aufgezeichnet wurden.

Sie begeben sich diesmal auf große Nachtfahrt – sei es nun in den finsteren Wald, ins Schlafzimmer einer Mühle, unters Fenster des Nachbarhauses oder aufs gemütliche heimische Kanapee. Geheimnisvolle Balladen, freche Wirtshauslieder und auch die unverzichtbaren Abschiedslieder wurden von den Liadhabern in abwechslungsreiche Arrangements gekleidet und erstrahlen so in neuem Glanz.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event So. 27. Sep. 2020, 10-16

EventHerbstzauber
Erlebnisfloh- & Kreativmarkt


Lassens Sie sich vom Herbst
verzaubern!
Ein kleiner, feiner Herbst(floh)markt

Freuen Sie sich auf einen Flohmarkt der besonderen Art. Ausgestellt und verkauft werden hier neben Raritäten, Bücher, CD’s und Kinderspielzeug auch Kunsthandwerk aus unterschiedlichsten Materialien. Dekorationen für jede Jahreszeit, Floristikarbeiten für jeden Geschmack, Deko und Geschenke für jeden Geldbeutel.

Gönnen Sie sich die „Faszination für Raritäten,
kreative Geschenke & Ideen“.

Standplätze werden nur an private HändlerInnen vergeben!
Anmeldung und weitere Informationen:
Monika Bestle * Altstädter Str. 7 * 87527 Sonthofen
Telefon 08321 - 2492 * Fax 08321 - 68793 * E-Mail info@kult-werk.de


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Mo. 28. Sep. 2020, 20.00

sorry! !!! Unter Vorbehalt !!!

EventDIE WENDEJACKEN
Allgäuer ImproTheater - Die Montagshow
Event http://www.die-wendejacken.de/

Schlagfertig, kreativ, und sehr charmant entstehen einmalige Theatererlebnisse, die im
Gedächtnis bleiben. Irgendwo zwischen Theater, Comedy und Live-Musik, spielen die
WendeJacken auf Zuruf der Zuschauer kleine Szenen, große Geschichten oder abendfüllende
Stücke aus dem Nichts heraus. Unter vollem Kopf- und Körpereinsatz entstehen skurile Figuren, herzbewegende Momente und Songs, die es nie wieder zu sehen und zu hören gibt.

Nichts ist geprobt, nichts ist abgesprochen. Alles entsteht vor den Augen der Zuschauer und selbst für die Darsteller bleibt es bis zum Schluss spannend, wie der Abend enden wird.
Ob die Szenen lustig, traurig oder musikalisch sein sollen, ob sie auf dem Mond, im Bergwerk oder im Kühlschrank spielen sollen - all das darf hier das Publikum entscheiden.

Die WendeJacken - Theater von seiner lockersten, farbigsten und kreativsten Seite: lebendig
und schrill wie das Leben!


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de

 

Kalender

Weitere Monate

Die folgenden Monate sind nur anklickbar, wenn diese nicht zu weit in der Zukunft liegen und auch Veranstaltungen im Zeitbereich eingetragen sind