Veranstaltungen nach KalenderAn das Seitenende



Veranstaltungen Mo. 27. Mai 2019

Achtung! Für dieses Datum wurde keine Veranstaltung gefunden!

Hinweis! Wir haben uns aber dafür mal den Rest des Monats angesehen und da 5 Veranstaltungen gefunden. Hier sind sie...

Veranstaltungen Mai 2019

eventpicture Event Do. 23. Mai 2019, 19:00

EventSchülerkonzert
der Musikschule Oberallgäu e.V.
Event www.musikschule-sonthofen.de

Unter Leitung ihrer Musiklehrer-Innen zeigen SchülerInnen unterschiedlichster Instrumente ihr Können.
Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Konzert, schenken Sie den jungen MusikerInnen Ihr Interesse & Ihren Applaus.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Fr. 24. Mai 2019, 19:00

EventOleksandr, Dascha & Sascha Klimas
Ein begnadetes Familientrio


Vor Jahren begeisterte Oleksandr Klimas mit seinem Trio „Talisman“ die Besucher in der Kulturwerkstatt und löste mit seinem virtuosen Spiel auf der Violine größte Bewunderung aus. Nicht umsonst verdiente sich der Ulmer Musiker den Beinamen „Teufelsgeiger“. Zu dieser Zeit waren seine beiden hochbegabten Töchter noch nicht geboren. Nun kommt er mir der achtjährige Sascha und der zehnjährige Dascha wieder nach Sonthofen.

Dascha, die täglich vier Stunden Klavier übt, errang bei vielen Wettbewerben erste Preise, so u.a. in Jahren 2014 und 2016 bei „Jugend musiziert“, im Jahre 2016 beim 61. Jugendwettbewerb des Deutschen Tonkünstlerverbandes und in diesem Jahr beim internationalen Grotian-Steinweg-Wettbewerb in Braunschweig.
Ihre Schwester Sascha begann im Alter von fünf Jahren mit dem Violinspiel. Auch sie gewann bereits erste Preise – beim internationalen „Crescendo“ Wettbewerb in Genf und mit 25 Punkten bei „Jugend musiziert“.

Auf dem Programm stehen unter anderen Werke von:

J.B.Accolay  - D.Scarlatti  - B.Bartok - J.Haydn - R.Schumann - C.Debussy - H.E.Apostel  - N. Paganini  - J.S.Bach - D.Scarlatti  - F.Liszt - A.Babadjanian - A.Dvorak - F.Kreisler - V.Zavgorodny - F.Chopin - A.Vivaldi


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Sa. 25. Mai 2019, 20:00

EventDie PrimaTonnen
„EINREYEN UND ABHAKEN“
Event info@primatonnen.de

Bettina von Haken und Edeltraud Rey
Bayerisches Weiber-Musik-Kabarett
Die PrimaTonnen touren seit 2006 und sind auf den Bühnen des Freistaates zu Hause. 
Ihr neuestes Programm „“EINREYEN UND ABHAKEN“ widmet sich den Absurditäten und Widrigkeiten des (Künstler-)Lebens. 
Bettina von Haken und Edeltraud Rey wirbeln mit echter bayerischer Frauenpower mal laut, mal leise, mal hinterkünftig durch’s Leben.
Ein bunter Mix zwischen Comedy, Kabarett und Musik.
Achtung: Die Lachmuskeln werden extrem stark strapaziert! Bei Fragen zu Risiken und Nebenwirkungen, weiß garantiert kein Arzt oder Apotheker Rat.
Bettina von Hakens sprühender Wortwitz trifft das Zwerchfell des Publikums mit voller Wucht. Die Lady-Dynamite des bayerischen Kabaretts fegt mit Wucht und Grazie über die Bühne und durch den Zuschauerraum.
Edeltraud Rey, die 2016 mit dem „Mundwerkpreis“ des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte ausgezeichnet wurde, versorgt das Publikum mit charmant-boshaften Liedern, hinterkünftigem Witz und trockenem schwarzem Humor.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event So. 26. Mai 2019, 20:00

EventSüdlich von Helsinki
ein neues Jazzquintett
Event http://www.tiny-schmauch.de/index.php/band/suedlich-von-helsinki

Stefan Sigg (Flügelhorn)
Friedrich Schweiger (Saxophon, Klarinetten)
Andreas Kopeinig (Klavier)p
Tiny Schmauch (Kontrabass)
Thomas Scholz (Schlagzeug)

Südlich von Helsinkiist ein brandneues, grenzüberschreitendes Jazzquintett aus der Region Außerfern - Allgäu. Die Band schwimmt bewusst gegen den Strom der hochglanzpolierten Jazzproduktionen, spielt Eigenkompositionen der Bandmitglieder, die mit ihren langjährigen Erfahrungen in verschiedensten Spielarten des Jazz und auch darüber hinaus Eigenständiges ins Programm einbringen. So ergibt sich ein farbiges, vielfältiges Programm mit inhaltlicher Tiefe, mit Latin-Grooves von cool bis hot, mit Bebop-Lines, satten Harmonien und viel Emotionen.

Im Jazz und so auch bei Südlich von Helsinki stehen Improvisation und Zusammenspiel im Mittelpunkt der Musik. Die Band besteht aus hervorragenden Musikern, die nicht nur mit stilistischer Bandbreite und spielerischer Souveränität glänzen, sondern neben einer feinen, immer swingenden Begleitung auch einfühlsame und mitreißende Soli auf ihren Instrumenten zaubern. Sie verstehen es, der musikalischen Vision nachhaltig Ausdruck zu verleihen.

Die Musiker kennen sich zum Teil schon seit Jahrzehnten und sind so trotz der Aktualität des Quintetts bestens aufeinander eingespielt. Südlich von Helsinki steht für ein Jazz-Programm mit vielfarbigen, immer schlüssigen Klängen, Rhythmen und Melodien.

Die Musiker:

Friedrich Schweiger (Saxophon):
Klarinettenstudium am Konservatorium Innsbruck bei Prof. W. Kefer. Nach der Lehrbefähigungsprüfung 1988 Fagottunterricht bei Angelika Riedl und am Konservatorium Innsbruck bei Dieter Merth. Friedrich Schweiger unterrichtet an der Landesmusikschule Reutte/Tirol Klarinette, Fagott, Saxophon und Kammermusik. Holzbläserkammermusik ist sein Steckenpferd, das äußert sich in Konzerttätigkeit in Österreich und den Nachbarländern, Rundfunk- Fernseh- CD-Aufnahmen als Solist und Ensemblemitglied.

Stefan Sigg (Flügelhorn):
Seit 20 Jahren einer DER führenden Jazzmusiker im Allgäu. Aus Wangen stammend, auch noch dort beheimatet, spielt er viel in der Münchner Jazzszene und ist vom Bodensee bis Nürnberg, von Stuttgart bis nach Österreich ein gefragter Solist und Leadtrompeter. Zudem Leiter zweier Bigbands im Westallgäuer Raum und Trompetenlehrer im Wangen/Westallgäu.

Andreas Kopeinig (Klavier):
Klassisch ausgebildeter Pianist (Hochschule Graz), der sich seit einigen Jahren sehr intensiv dem Jazz verschrieben hat. Konzerte im gesamten deutschsprachigen Raum. Leiter eines eigenen Trios und Mitgleid zahlreicher Jazzformationen. Gründer und Leiter des Klavier- und Jazzinstituts Ausserfern

Tiny Schmauch (Kontrabass):
Bassist in diversen Jazz- und Weltmusik-Formationen im süddeutschen Raum und Österreich. Leiter und Arrangeur der Bigband HORNS UP. Initiator und Vorsitzender der Allgäuer Jazz Initiative. Musikalischer Leiter diverser Musiktheater- und Lyrik-Projekte. Gastmusiker am Landestheater Schwaben.

Thomas Scholz (Schlagzeug):
Studium an der Jazzschule Sankt Gallen(Schweiz). Unterricht am Drumersfocus Stuttgart. Workshop bei Benny Greb, Jost Nickel etc. Spielt in mehreren Jazzformationen. Aktuell Stefan Sigg Big-Band, Jazz-Qintett Just Friends usw. Musiklehrer an der Jugendmusikschule Bad Waldsee


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Di. 28. Mai 2019, 15:00

EventBärbel & Manfred
Singen & Musizieren


Hören - Schauen - Mitmachen

Lieder die Jeder kennt:

- Volkslieder, Wanderlieder -
Lieder im Jahreskreis
(für diejenigen, die sie nicht kennen, gibt es Liedermappen)

Mit Bärbel und Manfred


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de

 

Kalender

Mai 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Juni 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30       

Weitere Monate

Die folgenden Monate sind nur anklickbar, wenn diese nicht zu weit in der Zukunft liegen und auch Veranstaltungen im Zeitbereich eingetragen sind