Veranstaltungen nach KalenderAn das Seitenende



Veranstaltungen Fr. 19. Okt. 2018

eventpicture Event Fr. 05. Okt. 2018, 00:00

EventAusstellung
Kunstsammlung der Sonthofer Kulturwerkstatt


In einer Sonderausstellung präsentieren wir Ihnen Werke namhafter, vorwiegend Allgäuer Künstler.

Ein Allgäuer Kunstsammler stiftete der Kulturwerkstatt Bilder von Edith Baumann, Manfred Maußner, Manfred Küchler, Fred Schroer u.a. zur Unterstützung unserer Kulturarbeit.

Daneben präsentieren wir Werke u.a. von Rudolf Schraudolph, Johann Knirlberger, Franz Blab, Ingrid Hames-Langstengl, Stefanie Siering, Sabrina Bestle u.a. aus unserem reichen Fundus.

Öffnungszeiten:
Eingang Pfaffensteige
Mo bis Fr    9.00 - 11.00 + 14.00-17.00 Uhr
Mittwoch    Ruhetag
oder nach Absprache


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de



eventpicture Event Fr. 19. Okt. 2018, 20:00

Event"Liadhaber"
Alte Lieder in neuem Gewand
Event http://liadhaber.de

Dagmar Held (Gesang),
Christoph Lambertz (Gesang, Klarinette),
Johannes Sift (Geige, Harmonika),
André Schubert (Harfe),
Hansjörg Gehring (Kontrabass)

Die „Liadhaber“ bringen mit ihrem neuen Programm wieder interessante Lieder zum Klingen. Der Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, liegen besonders Lieder am Herzen, die in den letzten drei Jahrzehnten in den Wirtshäusern, Wohnzimmern und Küchen in Bayerisch-Schwaben und in ehemals deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa aufgezeichnet wurden.

Sie begeben sich diesmal auf große Nachtfahrt – sei es nun in den finsteren Wald, ins Schlafzimmer einer Mühle, unters Fenster des Nachbarhauses oder aufs gemütliche heimische Kanapee. Geheimnisvolle Balladen, freche Wirtshauslieder und auch die unverzichtbaren Abschiedslieder wurden von den Liadhabern in abwechslungsreiche Arrangements gekleidet und erstrahlen so in neuem Glanz.


EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
Event www.kult-werk.de

 

Kalender

Weitere Monate

Die folgenden Monate sind nur anklickbar, wenn diese nicht zu weit in der Zukunft liegen und auch Veranstaltungen im Zeitbereich eingetragen sind