VeranstaltungsdetailsAn das Seitenende



Details zu Event #960



   Wohnprojekt Allgäu   

Planung Gründung Organisation

Mi. 16. Jan. 2013, 19:00 Uhr          Eintritt: frei - Spenden erbeten


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit - Ticketreservierung nicht mehr möglich!

Wohnprojekt Allgäu

pic_1840.jpgDas Allgäu könnte Modellregion für ein dezentralisiertes, regionales Wohnprojekt-Netzwerk werden. Miteinander Leben, miteinander teilen.
In einer sich wandelnden Zeit mit zunehmender Individualisierung und hoher Lebenserwartung möchten wir dazu beitragen, zukunftsfähige Wohnformen zu ermöglichen, die dem Bedürfnis nach sozialen Kontakten, gegenseitiger Fürsorge und günstigem Wohnraum entgegenkommen.

An den Infotagen stellen wir Arbeitsgruppen, aktuelle Projektgründungen und realisierte Wohnprojekte im Allgäu vor.
Wir informieren über das neue interaktive, innovative Internetportal und bieten Erfahrungsraum über nachhaltige Gemeinschaftsbildung zu erleben.

Gastredner:
Bruno Fischer (Mehrgenerationenhaus Bolsterlang)
Stephanie Metaschk (Earthship-Gruppe)

Seit 2003 war Freddy Orazem auf der Suche nach Alternativen in der Betreuung und Pflege.
Innovative und gemeinschaftsorientierte Projekte im Wohnungsbau lernte er erstmals 2006 kennen, als in München die 7. Wohnprojekttage stattfanden. Unter dem Motto: “gemeinsam planen – zukunftsfähig bauen – solidarisch leben.”, wurden neue Wohnformen im Rahmen des gesellschaftlichen Wandels vorgestellt. Sechs Jahre später war das Mehrgenerationenhaus Bolsterlang selbst als Aussteller auf der Messe.
Er ist Initiator der Wahlfamilie-Sonthofen e.V., des Mehrgenerationenhaus Bolsterlang, der Initiative Wohnprojekt-Allgäu sowie dem gleichnamigen, innovativen Internetportal.
Momentan steht er in Verhandlungen mit dem Johanniterorden – in deren Auftrag als Wohn(projekt)berater tätig zu werden.
„Ich bin gegen kasernenhafte Unterbringungen von alten, kranken oder behinderten Menschen sowie Kindern.“

„Wenn ich Senioren betreue, kann ich gleichzeitig auch Kinder betreuen – das passt gut zusammen. Jeder profitiert voneinander und auch der Pfleger freut sich über das miteinander der Generationen.“

Berufserfahrung:
Behindertenpflege, Heilpädagogische Tagesstätte, Altenpflege, Krankenpflege, Kinderwerkstatt, Betreutes Wohnen, Häusliche Pflege auf selbstständiger Basis, alternative Medizin

Kontakt im Allgäu
Freddy Orazem,
Untermühlegg Nr. 5,
87538 Bolsterlang
Tel. 08326 209528 oder Handy 0151 21292069



Sonthofer Kulturwerkstatt


pic_1378.jpgD-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
08321 – 2492

www.kult-werk.de



 

Geodaten


Weitere Veranstaltungen


EventSa. 08. Okt. 2022, 19:00
EventTom Ehrlich
'WIRKLICH WEITER SO ?'

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventFr. 14. Okt. 2022, 20:00
EventHolger Paetz
Liebes Klima, gute Besserung!

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSa. 15. Okt. 2022, 19:00
EventTHOMAS LOEFKE
Harp Music from the Celtic Northwest

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventDo. 20. Okt. 2022, 20:00
EventNotenlos durch die Nacht
Das Wunschkonzert der Extraklasse

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSa. 22. Okt. 2022, 19:00
EventWeiherer
20 Jahre – Das Bühnenjubiläum -

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSo. 23. Okt. 2022, 19:00
EventRicardo Volkert & Ensemble
In den Gassen und Tavernen des Südens

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7