VeranstaltungsdetailsAn das Seitenende



Details zu Event #2956



   Stefan Waghubinger   

„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“

So. 22. Jan. 2023, 20:00 Uhr          Eintritt: 20.00 / 16.00


Stefan Waghubinger


Waghubinger_neu_IchSags.jpg


Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig.
Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet.Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit.
In seinem vierten Soloprogramm läuft er gegen Türen, begegnet Plüschelefanten, antiken Göttern und sich selbst beim Monopoly. Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zum Brüllen komisch. Zynisch und warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich. Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viel davon gibt und warum wir so wenig davon haben.
Die Allgemeine Zeitung Mainz schreibt zu ihm: „Federleicht und geschliffen.Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben“.


„Seine grandiosen Wortspielereien, seine meilenweiten Gedankensprünge, die er mit sonorer Stimme zum Besten gibt, machen vor nichts und niemandem Halt. Der Kabarettist Stefan Waghubinger legt den Finger tief in die Wunde, allerdings ohne ernsthaft zu verletzen. Dabei übt er sehr wohl beißende Kritik an der Raffgesellschaft und ist durchgängig hochpolitisch - und trotzdem kein bisschen besserwisserisch oder missionarisch, sondern einfach nur auf hohem Niveau wahn-sinnig komisch. Als Junge hat Klein-Stefan auf dem Schrottplatz gespielt, heute spielen die Kinder mit Plastikschrott in ihren Kinderzimmern. Waghubinger sagt Sätze, wie: 'Rollkoffer sind für Menschen, die denken, dass sie mehr brauchen als sie tragen können.' Oder: 'Ist Begierde etwa die Kreuzfahrt auf dem Luxusschiff oder die Überfahrt nach Europa?' Und: 'Wenn es Columbus nicht gegeben hätte, gäbe es heute viel mehr Indianer. Aber keiner wüsste es!' (Bergstrasser Anzeiger)

Stefan Waghubinger jammert auf höchstem (Bildungs-)Niveau. Theologisch versiert zelebriert er seine schwarze Messe. Diese Comedy ist anbetungswürdig und zum Niederknien.“
Ottfried Fischer (Juryvorsitzender), Laudatio zum Gewinn des goldenen Stuttgarter Besens 2011
 

„Ich sag‘s jetzt nur zu Ihnen...“


Sonthofer Kulturwerkstatt


pic_1378.jpgD-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
08321-2492

www.kult-werk.de



 

Geodaten


Weitere Veranstaltungen


EventFr. 22. Okt. 2021, 20:00
EventNotenlos durch die Nacht
Das Wunschkonzert der Extraklasse

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSa. 23. Okt. 2021, 20:00
EventHedwig Roth
Jodula trifft Bärbel Bentele

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSo. 24. Okt. 2021, 20:00
EventMorgan Finlay
irisch-kanadischer Singer/Songwriter

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSo. 24. Okt. 2021, 11:00
EventDr. Rainer Schmid
Jazz-Frühschoppen

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventFr. 29. Okt. 2021, 20:00
EventMelinda Rodriguez & Benno Wechs
Harfe trifft Steirische

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7



EventSo. 31. Okt. 2021, 19:00
EventRoberto Capitoni
Spätzle, Sex und Dolce Vita

eventpicture
EventSonthofer Kulturwerkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7