Warnung - Es wird hier eine Seitenadresse [A0000442021] nach dem alten Schema benutzt

Veranstaltungen nach KalenderAn das Seitenende



Kalender - Veranstaltung am Fr. 21. Sept. 2018



   Der Machatschek   

Diese Veranstaltung findet leider nicht statt!

sorry!!!! Neuer Termin 28.04.2019 !!!

Fr. 21. Sep. 2018, 20:00 Uhr          Eintritt: 16.00 / 14.00


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit - Ticketreservierung nicht mehr möglich!

Der Machatschek


Machatschek-PP01.jpg


Franz Joseph Machatschek, genannt DER Machatschek, entstammt einer
Maurerdynastie aus dem elften Wiener Gemeindebezirk (Arbeiterbezirk).

Nach seinem unfreiwilligen Bankrott erfand der Machatschek die „Original Wiener Liederatur“, einen trashigen Groschenroman, in dem er selbst die Hauptrolle spielt.
Seine Lieder ergänzen die Geschichte, daher die Wortfindung „Liederatur“.

Durch seine unterhaltsamen musikalischen Lesungen - von Wien bis Berlin und von
Eisenstadt bis Zürich - wurde er vom Publikum immer öfter nicht nur als „Liederat“ sondern als Kabarettist bezeichnet.
Mittlerweile ist er auf den Kabarettbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum zuhause.

Seine unverwechselbare Stimme, sein tiefsinniger Humor und sein gewaltiger Wortwitz verzaubern das Publikum und entführen die Zuhörer in die Wiener Unterwelt, in der eine zünftige Ohrfeige ein Zeichen von Respekt und Höflichkeit ist, und nichts mehr verachtet wird, als einer, der glaubt, etwas Besseres zu sein.

Bei seinen Auftritten wird der Machatschek oft von Franz Löchinger, der ihn musikalisch auf einem Maurerkübel unterstützt und die Show mit pointierten Aussagen würzt, begleitet.

Eine unvergleichliche Show zum Mitmachen und Mitlachen, mit Herz, Hirn und der speziellen Wiener Würze.

In seinem aktuellen Programm „Komm gut durchs Jahr mit Machatschek“ besingt der Machatschek Feiertage und Traditionen. Von einem frivolen Osterlied bis zur schmerzhaften Zeugnisverteilung geht es dahin zum lethargischen „Sommer in
Wien“ bis dann der poetische Schulbeginn und das Lied zum Erntedankfest den Herbst einläuten. Ein Oktoberfestlied darf mittlerweile auch in Wien nicht fehlen und für die düstere Jahreszeit gibt es ein paar ganz besondere Perlen.

Eine Zeitreise, in 90 Minuten durchs ganze Jahr. Der Machatschek hält sie an der

www.dermachatschek.at


Sonthofer Kultur-Werkstatt


pic_1378.jpgD-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7
08321 – 2492

www.kult-werk.de


Information zum EintragEditoreninformation

Besitzer des Objekts: Monika Bestle erzeugt: 2018-08-09 11:01:52Version: 2
letzter Editor des Objekts: Monika Bestle geändert: 2018-09-21 11:22:33IP= IP anonymisiert -einem Gast nicht sichtbar Datenschutz


 

Kalender

Weitere Monate

Die folgenden Monate sind nur anklickbar, wenn diese nicht zu weit in der Zukunft liegen und auch Veranstaltungen im Zeitbereich eingetragen sind