Mein Dank...

... gilt Allen,

    die durch den Besuch unserer Veranstaltungen und die positive Resonanz dazu beitragen bzw. beigetragen haben, die Werkstatt einem breiten Publikum bekannt zu machen

   Allen, die in Stadtverwaltung und im Stadtrat trotz zahlreicher Wiederstände, die Werkstatt von Amtswegen unterstützten und unterstützen.

    Allen, die im Kleinkunstverein ehrenamtlich der Werkstatt wirtschaftlich unter die Arme greifen. Allen voran der Vorsitzenden Wiebke Retzer, die seit Jahren sich für die Kulturwerkstatt einsetzt.

    der Kulturredaktion des Oberallgäuer Anzeigeblattes, die der Kultur immer den Stellenwert einräumt, den sie verdient. Nebenbei, davon profitiert nicht nur die Kulturwerkstatt!

    Allen, die durch ihre langjährige Treue und mit ihrer Werbung in unserem Programmheft  dafür sorgen, dass wir die nötige Werbung, sprich unser Programmheft stemmen können.

    Und nicht zuletzt all meinen Freunden , die uns in all den Jahren die Treue gehalten haben und die mir aktiv zur Seite stehen und allen, die lange Zeit aktiv mitgearbeitet haben. Ob hinter der Theke, ob in der Küche, ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen. Die so manchem „Sturm“ mit mir trotzten und durch ihre Mitarbeit die Grundlage dafür sind und waren, dieses Haus am Leben zu erhalten. Ja meine Lieben, eigentlich wäre ich mit meiner Rede, mit meinem Anliegen durch, wäre da nicht die Frage von Herrn Bischofsberger, seines Zeichens  Kultursponsor, wie viele Veranstaltungen wohl in den 20 Jahren in diesem Haus stattgefunden haben und dann der Zusatz, aber das werden wir ja sicher als heute erfahren!!!! Toll !!!

Aber dann hat mich diese Frage nicht mehr losgelassen und ich habe versucht diese für mich und für Sie zu beantworten.  Und da müsst Ihr jetzt durch! Das habt Ihr nun davon! So habe ich eine Hochrechnung aufgestellt!

Ein Jahr  52 Wochen ./. 5 Wochen Urlaub ect Sind 47 Wochen  mit im  Schnitt 5 Veranstaltungen  = Im Jahr ca 235 Veranstaltungen macht in 20 Jahren etwa 4700 Veranstaltung Konzerte aller Genres, Kabarett, Comedy, Theater und Lesungen daneben ca 18 Jahre Wortschmiede 1 Abend pro Monat und monatliche Sprachstammtische  – englich, französich, italienisch und einige Jahre noch spanisch und nicht zu vergessen im monatlichen oder 2 monatlichen Wechsel Ausstellungen bildender Künstler. Soviel hierzu!