Events - Aktuell und Archiv


Künstler Details


    Allgäuer helfen Allgäuer   

Benefizkonzert



  •  
  •   Musiker:


Allgäuer helfen Allgäuer   

Musikstil: Benefizkonzert




Benefizkonzert zu Gunsten der Schlammlawinenopfer in Oberstdorf

Vor gut zwei Wochen ereilte uns die Meldung von der Schlammlawine in Oberstdorf.
Das Dummelsmoos war einige Tage im Ausnahmezustand. Inzwischen ist „oberflächlich“ wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Die Straßen sind wieder befahrbar und die Gärten können aufatmen und werden sich im Laufe der Zeit erholen. Doch nach meiner Information sind daneben mindestens 6 Häuser stark betroffen. Bei zwei Familien sind die Wohnungen weitgehendst zerstört.
Hilfe tut also nach wie vor Not!
Aus diesem Grunde hat die Sonthofer Kulturwerkstatt zahlreiche Allgäuer Künstler angeschrieben und ein kleines Hilfsprojekt unter dem Motto „Allgäuer helfen Allgäuer“ angeregt. Die Hilfsbereitschaft ist enorm und so konnten nun vier Benefiz-Veranstaltungen zu Gunsten der Geschädigten organisiert werden.
Freuen Sie sich auf:

Reinhard Pargent „d’r Sunnehänglar“, Bad Hindelang - Allgäuer Liedermacher
Bei is vordus … isch öü der Blues.
Die Texte vom „Sunnehänglar“ entstehen aus Ereignissen des täglichen Lebens. Sie erzählen davon, was bei uns „vordus“ so passiert. Die dazu komponierten Melodien sind durch Folk, Volksmusik, Boogie und oft auch durch Blues beeinflusst.

Christian Blanz, Niedersonthofen - Gitarre und Gesang
Der gebürtige Hindelanger hat seine musikalischen Wurzeln in der irischen und schottischen Folk-Musik. An diesem Abend nimmt er das Publikum mit auf eine Reise, die über Irland, Schottland und die amerikanische Prärie immer wieder zurück nach Hause ins Allgäu führt. Seine gefühlvoll interpretierten Folksongs trägt er teils auch im Oberallgäuer Dialekt vor, begleitet mit Gitarre

Steffi Dentler, Oberstdorf - Mundart und Sebastian Riescher, Burgberg – Akkordeon
Die Allgäuer Mundartdichterin steffi dentler trägt gedichte aus ihrem aktuellen gedicht- und bildband vor. Sie wird dabei von Sebastian riescher auf dem Akkordeon begleitet. dabei handelt es sich jedoch nicht um alpenländische Volksmusik, sondern um anspruchsvolle Akkordeon Literatur von der Klassik bis zur Astor Piazzolla.

Markus Noichl aus Krugzell - Harfe und Kabarettistische Einlagen
Am eigenen Leib hat der Allgäu-Barde durch einen Bergunfall vor 5 Jahren erfahren, dass Schicksalsschläge von einer Sekunde auf die andere von einer Sekunde auf die andere alles ändern können. Drum ist es für ihn selbstverständlich, hier mitzumachen. Mit der gewohnten Mischung aus Tief- und Leicht- und Leuchtsinn, Musik und Kabarett.

The Ghost Cats: Dianne & Stefan Schratt, Kempten – Stimme und Gitarre
begleitet von Udo Jahnke, Pfronten - Bass
Gecoverten Songs, aber vor allem die eigenen Lieder werden hauptsächlich von der weiblichen Stimme getragen. Dianne Schratt, gebürtig aus Liverpool, singt vorwiegend auf Englisch mit vereinzelten Ausflügen ins Deutsche oder in die Allgäuer Mundart. Stefan Schratt, der Songwriter und Gitarrist der Ghost Cats, ist die kreative Kraft hinter den Texten.


Profil angelegt von Owner am [2015-07-01 16:46:52], zuletzt geändert [2015-07-01 16:46:52] durch Editor

 


Parse error: syntax error, unexpected ')' in /homepages/30/d19253204/htdocs/werkstatt/de/ws-eventpartarch.php on line 24