Events - Aktuell und Archiv


Künstler Details


   Annette Roth & Ulrich Thiem    

„zwischen BACH und TANGO“



  •  
  •   Musiker:


Annette Roth & Ulrich Thiem   

Musikstil: „zwischen BACH und TANGO“




ist der Titel des interessanten Konzerts anläßlich des Todestages von J.S.Bach ( 27.7.). Klassische Solo- und Duo-Werke von J.S.Bach erklingen neben edlen Tango-Kompositionen von A. Piazzolla, C. Gardel, U. Thiem u.a.
Hinzu kommen nichtklassische Stücke von U.Thiem, von den Musikern als KammerJAZZmusik bezeichnet. Diese unterschiedlichen Musik- und Stil-Welten stehen gleichberechtigt und spannend nebeneinander und ergänzen sich klangvoll auf wohltuende Weise.

Zwei Berufsmusiker aus Dresden, Annette Roth (Violine), Mitglied der Dresdner Staatskapelle und der freischaffende Ulrich Thiem (Cello), kündigen sich als „Tango ConCordes“ mit einem Programm stimmungsvoller Gegensätze an. Aber das Gegensätzliche wird trotz aller eventuellen Befürchtungen ein harmonisches Ganzes, und es zeigt sich: Gute, gehaltvolle Musik unterschiedlicher Zeiten und Stile ist nicht gegen einander gerichtet, sondern ergänzt sich.
„BACH“ steht dabei für klassische Musik allgemein, und auch der Begriff „TANGO“ ist weit gefasst, weil hier ebenso Blues und Jazz vorkommen. So sind in diesem Programm unterschiedliche Stile, aber auch Kompositionen und Improvisation gleichwertig neben einander und beflügeln sich gegenseitig. In diesem klangschönen, individuellen Programm entstehen Klang-Vielfalt, bewusste Spannung und auch gewisse Überraschungen, die vergessen machen, daß es sich hier um lediglich 2 Ausführende handelt.

Das konkrete Repertoire entsteht erst wenige Minuten vor Konzertbeginn, manchmal auch noch während des Konzerts. Denn „ich möchte nie gegen die Zuhörer spielen“, so Ulrich Thiem, „sondern in einem gesunden Maß Diener meines Publikums sein“. So wird es keinen vorgefertigten Programm-Zettel geben, sondern die Musiker führen moderierend durch den Abend, der dadurch „angenehm kommunizierend wird, wie es in derartigen Konzerten kaum üblich ist“.

Die Gruppe BACH & BLUES DRESDEN führt in ihren Konzerten stets klassische und Jazzmusik zusammen, in verschiedensten Programmen. Ziel war es von Anfang an, Klassisches und nichtklassische Stil-Arten (also auch Tango) in gleicher Wertigkeit zu präsentieren und dabei mit eigenen Kompositionen einen neuartigen, individuellen Stil zu entwickeln.

Annette Roth und Ulrich Thiem arbeiten seit mehr als 2o Jahren innerhalb dieser Gruppe zusammen; Tango-orientierte Programme bringen sie seit 8 Jahren an die Öffentlichkeit. Beide haben ihr Studium an der Dresdner Musikhochschule absolviert; A. Roth ist an der Dresdner Staatskapelle als Vorspielerin der Violinen engagiert, und U.Thiem arbeitet nach einigen Jahren in Orchestern freischaffend als komponierender Instrumentalist. Ihre Konzerttätigkeit führt sie – einzeln oder zusammen – in zahlreichen Besetzungs- und Programmvarianten in die Kulturzentren Europas, Nord- und Südamerikas, auch Asiens.


Profil angelegt von Owner am [2014-01-31 14:11:48], zuletzt geändert [2014-01-31 14:11:48] durch Editor

 


Parse error: syntax error, unexpected ')' in /homepages/30/d19253204/htdocs/werkstatt/de/ws-eventpartarch.php on line 24