Warnung - Es wird hier eine Seitenadresse [A0000423011] nach dem alten Schema benutzt

Musiker- / VenuedetailsAn das Seitenende



Anzeige Profil Klaus Kohler - Der beflügelte Mann


   Klaus Kohler - Der beflügelte Mann   

'Vorgespielte Höhepunkte'





Klaus Kohler - Der beflügelte Mann   

Musikstil: 'Vorgespielte Höhepunkte'




Der Klavierkabarettist Klaus Kohler ist nicht nur ein begnadeter Pianist und Schauspieler, er ist auch der größte, heimliche Frauenheld, den die Welt je gesehen hat: Er ist der beflügelte Mann. Kaum hat Kohler sich von seinen amourösen Fehlschlägen erholt, wechselt der „beflügelte Mann“ von soft auf hart und zeigt uns allen, was wirklich in ihm steckt: Klavier-fußball! Kohler spielt, singt, rappt, dirigiert und parodiert, was die Tasten hergeben.

In Kohlers mitreißendem Klavierkabarett geht es um Höchstleistungen:
sportlich, musikalisch und erotisch! Doch der übermächtigen „Damenmannschaft“ gegenüber
muss Kohler im Strafraum der Gefühle gestehen: „I’m a lover, not a fighter!“
Ob die Angebetete nun „Vera“ oder „Jaqueline“ heißt, ob sich der Protagonist „Im Himmel“ oder ernüchtert wieder auf Erden wähnt – das Publikum erwartet ein kabarettistisches Feuerwerk mit allen Facetten die gutes Musiktheater ausmachen.

Der Münchner Klaus Kohler studierte Klavier an der Jazz-School-Munich und dem Richard-Strauss-Konservatorium und nahm zusätzlich Schauspielunterricht. Als Leiter, Komponist und Darsteller wirkte er in verschiedensten Produktionen mit.
Für seine Bühnenfigur „Der beflügelte Mann“ erhielt er 2001 den Münchner AZ-Stern.

...und meint die Presse:
„Ein Komödiant und Pianist parexcellence.“
AZ

„Zeitlos schön die Musikparodien:
Da traktiert er sein Klavier ganzhinreißend, seufzt mal hübsch melancholisch zwischen Elise und
Deep Purple, tobt mal beim Fußballmatch über die Tasten - 'und Mozart flankt flach zu Bach.'
Präzise, witzig, bejubelt!“
Badische Zeitung

„Der Mann spielt nicht einfachKlavier, er ist ein „Pianeur“, jenes elegante Mischwesen aus Pianist
und Charmeur. Ebenso fliegend wie die musikalischen und literarischen Anleihen wechselt Kohler seine Bühnengestalt und erweckt sie mit wenigen Griffen in den Fundus und todesmutiger Mimik zum Leben. Das tobende Auditorium
forderte vom Meister: Spiel’ es noch einmal, Klaus!“
Süddeutsche Zeitung

Seit vielen Jahren ist Klaus ein fester Bestandteil unseres reichhaltigen, erstklassigen 'Künstler-Funduses' und ich übertreibe sicher nicht, wenn ich Ihm, wie vielen unserer Freunde unterschiedlichster Genres, Weltklasse bescheinige.
Er besitzt Charme, schauspielerisches Können, ist ein Erzkomödiant und erstklassiger Pianist.
Was will man noch mehr?


Information zum EintragEditoreninformation

Besitzer des Objekts: Monika Bestle erzeugt: 2017-01-29 15:37:39Version: 1
letzter Editor des Objekts: Monika Bestle geändert: 2017-01-29 15:37:39IP= IP anonymisiert -einem Gast nicht sichtbar Datenschutz

 

Geodaten

Anschrift leider unvollständig

Konzerthinweise

Keine aktuellen Termine vorhanden - aber wir haben im Archiv etwas gefunden:

EventMo. 01. Jan. 2018, 20:00
Sonderveranstaltung! "Neues Jahr - Neues Glück"
EventKlaus Kohler - Der beflügelte Mann
'Vorgespielte Höhepunkte'

eventpicture
EventSonthofer Kultur-Werkstatt
D-87527 Sonthofen
Altstädter Str. 7